Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Dienstag, 28. August 2012

Zirbenkissen im neuen Design

In meinem Fundus lagerte noch diese wunderschöne breite Leinenborte. Da die Zirbenspäne und diese Leinenborte sehr kostbar sind, brachte ich einfach beides zusammen und es entstand dann dieses Werk in vielfacher Ausfertigung. Ich finde, dass dieses Kissen sehr edel wirkt, was meint Ihr ???


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Hallo Renate, tolle Idee, sieht sehr edel aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,

    oh ja das sieht absolut edel aus und fast zu scahde zum anwenden. Wunderschön genäht...das kann ich ja überhaupt nicht. Wenn ich ne Nadel in der Hand habe, steche ich mich mindestens bei einem Knopf schon 4-5 mal, schluchz.
    Ich danke dir für dein liebes Kommentar zum neuen Blogdesign, habe mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  3. das ist wirklich was ganz edles Renate
    LG + einen schönen Tag wünscht
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Renate!
    Wie schon so oft gucke ich morgens bei Dir und weiss spontan, was ich abends machen werde...
    Nun, ich hab leider nicht so eine Borte, also werde ich einfach nur Dein Foto geniessen und Dein Werk bewundern.
    Schönen Tag für Dich,
    liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. sehr edel und sehr sehr schön mein Großschwesterchen...wie alles!
    Ich muss ins Büro bin eh schon spät dran
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Knutschikugel

    AntwortenLöschen
  6. mein erster Gedanke: wow...wie edel ist das!!! Erst dann habe ich gelesen, was es ist :-) Aber du hast recht...der kostbare Inhalt muss eine edele HÜlle bekommen! Hast du sehr gut hinbekommen!!!
    ich wünsche dir einen schönen Tg mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate
    Das Kissen wirkt edel mit dieser schönen Leinenborte!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. eine ganz wundervolle Idee, die beiden Kostbarkeiten miteinander zu verarbeiten!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  9. liebe Renate
    wooooow das sieht ja mehr als edel aus,deine Ideen sind genial....
    ich spring in die Höh....lach ich und springen? das ist "SPITZE"
    sonnige Grüße SilviA
    Bussal

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,

    sieht ja sehr edel aus und auch schon etwas weihnachtlich mit diesen roten Band und der Schleife, einfach toll.
    Liebe wollige Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das ist wirklich sehr edel geworden, edel und sehr nützlich!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Sieht nach erste Sahne aus und wenn man dann auch noch gut schlafen tut, was die Zirbeln ja bewirken sollen, hast Du wieder einen Renner auf Deinem Basar, dessen bin ich gewiss.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Sieht sehr nobel aus Renate. Ich mag solche Bordüren auch gerne.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Schaut sehr fein aus. Aber bei dieser Borte kann nur was Schönes draus werden und sie paßt ja im Farbton wunderbar zum Stoff.
    Liebe Grüßle Else

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Renate,

    ich weiß gar nicht was ich sagen soll, hab mich so spontan in dieses Kissen verliebt - so was Schönes Kostbares Wertvolles!

    Wunderschön!

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Moin Renate,
    ja auf jedenfall sieht das Kissen sehr edel aus. Zusammen mit der hübschen Borte ein kostbares Unikat.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  17. hach...Renate, ist das schöööön!!!
    Das sieht so klasse aus, ich bin begeistert!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, ich frage mich, was sind "Zirben" ? Kirschkerne oder sowas in der Art ? Das Kissen ist sehr schön, so richtig weihnachtlich. Liebe Grüsse. Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra, die Zirbe ist ein Baum und wächst im Alpenraum. Das Holz verwendet man in der Schreinerei für Mobiliar, der Schnitzer verwendet meist Zirbenholz und ich verwende diese feineren Späne zum Befüllen dieser Säckchen. Wenn Du bei Mr. Google Zirbe eingibst, sagt er Dir auch, welche positiven Wirkungen die Zirbe auf den menschlichen Organismus hat !!

      Herzliche Grüße Renate

      Löschen