Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Dienstag, 21. August 2012

Zirbenkissen für die Gesundheit

Auf Balkonien sind gestern mehrere dieser Kissen entstanden. Sie haben eine Größe von ca. 15 x 20 cm und sind mit Zirbenspänen gefüllt. Ich weiß nicht, ob Euch bekannt ist, dass die Zirbe sehr viel zum Wohlbefinden beitragen kann. Für Groß und Klein ist es gut, wenn im Schlafzimmer ein Zirbenkissen im Kopfbereich liegt. Kleine Kissen kann man wie Lavendelkissen ebenso in Kleiderschränke legen, denn auch diesen Geruch mögen die Motten nicht. Bei Mr. Google kann man unter dem Schlagwort "Zirbenkissen" so einiges nachlesen und Ihr wisst dann bestens Bescheid. Ich werde jedes Kissen noch in ein Schächtelchen legen und einen sogenannten Beipackzettel dazulegen.


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. guten morgen liebes renatchen....das ist auch gleich eine schööööne geschenkidee....im kartönchen mit beipackzettel, dann noch schöner...daaaaanke fürs teilen....
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. na da werde ich doch gleich mal Mr. Google besuchen :-) Deine Kissen gefallen mir sehr gut, denn für die eigene Gesundheit kann man ja nie genug tun. Sie in eine schöne Schachtel mit "Beipackzettel" anzubieten ist wieder eine tolle Idee ;-)
    wünsche dir einen schönen Tag mit viel Sonne und lieben Grüßen von mir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, mit Zirbenspänen gefüllte Kissen kannte ich bis anhin noch nicht! Schön diese farbenfrohen Stoffprints!
    Hab einen guten Tag, LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. schöne Kissen- aber Zirbenspäne kenn ich garnicht- muss mal googln

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Renate,

    ja die sind ja prima. Sehr hübschen Stoff hast du verwendet. Was für die Gesundheit tut zwischendurch auch mal gut, das braucht man hin und wieder. Zeigst du uns auch dann das Schächtelchen?

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  6. lieb Renate
    da hast du ja wieder ganz tolle Geschenke auf Vorrat und in einer Box und Beipackzettel wieder alles perfekt...
    sonnige Dienstagsgrüße SilviA
    Bussal

    AntwortenLöschen
  7. Von Zirben habe ich noch nie etwas gehört und habe gleich Mr.Google um Rat gefragt!
    Hast du denn einen Tischler an der Hand, der dir für die Kissen das Material liefert!
    Auf jeden Fall sind deine kleinen Kissen eine wunderschöne Geschenkidee!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate

    deine Zirbenkissen sehen ganz hübsche aus. Aber ich weiss gar nicht was Zirben sind, ich kann mir darunter nichts vorstellen. Wenn ich Reginas Post lese, gehe ich davon aus, dass das die Hobbelspäne von einem Zimmermann sind? Das ist ja eine gute Verwertung und das sie noch die Gesundheit unterstützen ist ja noch besser.

    Ich wünsche dir/euch einen guten und schönen sonnigen Tag.

    Mir ist es einfach viel zu heiss.

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Solche Kisselchen liebe ich und auch ganz besonders die Zirbe. Außer daß sie ein sehr schöner Baum ist, hat sie uns viel zu bieten.
    Ich habe drei solcher Kisselchen am Bettende liegen, gefüllt mit Almbodenheu. Das duftet nach Jahren unglaublicherweise immer noch !
    Und da fällt mir gerade ein : ich hab noch ein paar Zirbenbrettchen auf Vorrat......
    Liebe Grüßle Else

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich ja wirklich sehr interessant an, davon habe ich ja noch nie gehört :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Renate,
    also ich hab das auch noch nie gehört...man lernt doch nie aus!
    Tolle Kissen hast du dafür genäht und wenn die dann doch verpackt
    sind, ist das ein wirklich tolles Geschenk!
    Allerliebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Renate,
    warst sehr fleißig in den letzten Tagen und endlich kann ich Deine Werke wieder bewundern. Deine Kissen sehen toll aus.
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Renate,
    Zirbenspäne kannte ich noch nicht. Eine schöne Idee.
    Deine Handytäschchen sind auch sehr hübsch geworden.

    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Renate,

    ich möchte dir zu diesem Werk liebe Grüße von meiner Mami ausrichten!
    Sie erinnert sich noch an eigene Zirbenspäne-Kissele!
    ... ich schreib dir dazu gleich noch ne Mail! :-)

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe kleine Kissen und habe auch einige in unsrem und im Bett meines Sohnes liegen .. aber mit Lavendel. Das mit dem Zirbel klingt aber auch sehr interessant, dazu muss mir Freund google oder wikipedia mal mehr verraten.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen