Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Donnerstag, 8. November 2012

Krippenszene in einer Laterne

Da es nicht für alle möglich ist, eine große Krippe zu besitzen, habe ich mir diese Variante ausgedacht. Mir gefällt sie sehr gut und vor allem findet sie auf jedem kleinen Kästchen einen Platz. Ihr könnt sehen, dass ich mit einer Lichterkette den Innenraum beleuchtet habe und sie dadurch sehr stimmungsvoll wirkt. Die Laterne ist cremfarben und ca 20. cm hoch, den Boden habe ich mit Moos ausgelegt und die Hl. Familie aufgeklebt.


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe,

    uihhhh ist das schön. Ich mag ja solche Sachen.

    War erst gestern bei einem Krippenbaumeister um die Ecke. Der hat (für Bettlägrige oder ganz kleine Wohnungen) eine Krippe in ein Rahmenkastl mit Glas gesetzt. Das war fast genausoschön wie deine Laterne.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Renate- was eine wunderschöne Arbeit! Ganz toll
    LG

    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Renate,

    was ist das denn wieder für eine geniale Idee. Das sieht super aus und eine wunderschöne Alternative zu einer großen Krippe.
    Das gefällt mit mehr als gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. wau, liebes renatchen....dein krippenspiellaternchen ist ein prachtstück geworden....und deine gedanken, die du dir dabei gemacht hast, wird bestimmt viel zustimmung finden...
    liebe drückerleins für einen schönen tag
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Reante, ich habe Gänsehaut, so schön ist das!!!!!!!

    Einfach WUNDERSCHÖN!!!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,

    ich danke dir ganz herzlich für das Fleißbienchen, tja in Afrika gibt´s wohl keine Brillis, nimmt man sich die eben von den Deutschen.

    Ich habe ein kleines Problem...ich kann dein Bild nur halb sehen, habe es jetzt ein paar mal vesucht, aber irgendwie klappt´s net.
    Komisch, warum geht´s denn bei den anderen??? Schnief, will auch sehen was du uns heute tolles präsentierst. Na, ich weiß ja das es wieder ein fantastisches Werk von dir ist. Ich versuchs später noch mal.

    Lieben Gruß schnief Fatma

    AntwortenLöschen
  7. lebe Renate
    wow das ist ja eine ganz ganz reizende Idee.....gefällt mir sehr gut und beleuchtet ...sieht romantisch aus
    liebe Grüße SilviA
    Bussal

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate!
    Das mit der Gänsehaut trifft auch auf mich zu!
    Es sieht so wunderschön heimelig aus, so wie "nach Hause kommen" in der Weihnachtszeit! Und die Idee ist wirklich klasse!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate
    Oh wie reizend diese Laterne ist und das schöne Licht dass sie ausstrahlt, wunderschön!

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön, ist das eine Batteriebetriebene Lichterkette? ich weiß nämlichnicht immer wo ich mit dem kabel hin soll *gg*

    viele liebe grüße
    olga

    achja und vielen dank für diesen tollen post

    AntwortenLöschen
  11. sehr stimmungsvoll sieht diese Variante aus! Und eine wunderschöne Idee, eine Krippe auch mal so zu gestalten!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  12. Soooo schön! Wir haben eine große Krippe, und sammeln dafür die Tiroler handgeschnitzten Figuren seid Jahren. Schön langsam füllt sie sich.
    Aber deine Laterenkrippe findeich auch eine sehr schöne, stimmungsvolle Alternative.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. wow!!! was für ein tolles Stimmungslichtchen...einfach spitze...kann mir sehr gut vorstellen, dass sie in Natura noch viel mehr strahlt/leuchtet!
    DAnke für die schöne Idee.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Haha freu freu,

    jetzt kann ich das zauberhafte Werk auch mal richtig begutachten.
    Oh, so eine tolle Idee, super Renate. Gefällt mir absolut und eune wunderbare Platzsparende Maßnahme.

    Dir einen schönen Abend

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  15. Da ist dir aber eine sehr schöne Idee gekommen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Renate,
    ..... da kommt gleich Weihnachtsstimmung bei mir auf beim Anblick
    Deiner wunderschönen Krippenszene in der Laterne.
    Ich bin hin und weg.
    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Renate,
    eine wunderschöne Krippenszene und eine zauberhafte Idee.
    LG Daniela

    P.S. Danke nochmals für die wunderschöne Post. Bilder folgen ;-)

    AntwortenLöschen
  18. liebe Renate,
    die Krippenlaterne ist total stimmungsvoll,
    eine ganz wunderbare moderne Idee von Dir

    vielleicht könnte man es auch Krippe to go nennen ;)

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renate,
    jetzt hast Du vollkommen mein Herz berührt. Die Heilige Familie ist für mich eines der schönsten Motive und Du hast sie so wundervoll in Szene gesetzt!! Danke schön!!
    LG Gundi
    PS: Ist die Laterne aus Holz oder Karton?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      die Laterne ist aus Metall !!

      Herzliche Grüße Renate

      Löschen
  20. Moin Renate,
    das ist eine sehr schöne Idee. Ich denke da an meine Lieblingstante, die schwerbehindert ist und sich ihre wunderschöne große Krippe nicht mehr hinstellen mag, weil der Aufwand so groß ist. Ich danke dir für diese Anregung,liebe Renate.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab sehr viel übrig für solche "Raumsparkrippen" und Deine ist eine wundervolle Variante ! Sollte ich mir mal merken, denn mir sind die passenden Buddhanüsse für solche Minifigürchen ausgegangen.....
    LG Else

    AntwortenLöschen
  22. Wow Renate!!!!
    Ich bin begeistert!!! Deine Weihnachtskrippe ist ja superklasse!!! Die würde mir auch gefallen!!! Auf jeden Fall hattest Du da eine tolle Idee und hast sie auch superklasse umgesetzt.

    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Renate,

    oh ich weiss wie gut Du Krippen in Scene setzen kannst, konnte ja schon Deine Krippen bewundern. Diese Krippenzusammenstellung ist Dir wunderbar gelungen und wirklich ideal für kleine Wohnungen.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schöne Idee Renate,gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen