Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Donnerstag, 7. Juni 2012

Essig ist ein gesundes Lebensmittel

... wenn die Zutaten stimmen. Diesen Himbeer-Balsamico-Essig gibt es bei mir schon lange in der Küche und jetzt hat sich auch noch ein zweiter dazugesellt. Nämlich ein heller Holunderblüten-Balsamico-Essig. Ich liebe sie beide, denn sie schmecken auf frischen Salaten, zu Garnelen und wenn ich uns frisches Baguettes mache, tunke ich sogar Weißbrotstückchen ein. Aber natürlich ist das alles eine persönliche Geschmacksache. In den nächsten Wochen stehen so manche Leckereien an, wie Kräuteröle, Kräutersalz, Lavendel- und Rosenzucker etc. Natürlich habe ich noch auf jedes Fläschchen einen Anhänger mit dem Inhalt angefertigt und um den Hals gehängt. So kann man es auch mal schnell als Geschenk verwenden. Hausgemachte Leckereien werden immer ganz besonders gerne von den Beschenkten angenommen !!!


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Oh Renate, Dir würde ich gerne mal beim Zubereiten Deiner Köstlichkeiten zusehen.
    Grandios!!!!

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mein Großschwesterchen,
    wow, doppel wow...ich hab eine Frage, würdest du mir/uns die Rezepte posten? Himbeer-Balsamico...wow Holunder-Balsamico... wow
    ich liebe Essig...Büüüütte!

    Knutschknuddelgrüße
    Deine Knutschikugel

    AntwortenLöschen
  3. wow...wieder mal total genial...liebe Renate!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,

    super klasse selbst gemachten Essig, selbstgemachte Marmeladen und da kommt noch mehr. Wie klasse ist das denn!!!
    Du bist, auch wenn ich mich jetzt wiederhole, ein Multitalent.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Beide Essigsorten habe ich noch nie probiert! Du bist ja wieder mächtig fleißig gewesen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Oho! Da warst du aber fleißig!

    Und das liest sich alles auch so lecker!
    Ich habe mich schon am Träubles-Essig (das sind rote Johannisbeeren) und auch am Sauerkirsch-Essig versucht! Die sind auch sehr lecker!

    Verrätst du dein Rezept oder ist das geheim?!?

    Viele liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,

    hiermit lade ich mich selbst zum Salatessen ein :-)))

    Deine Werke aus der Küche, die ich verkosten durfte, haben sich immer als Hochgenuß erwiesen.
    Ich bin mir sicher das diese neuen Kreationen ebenfals mehr als lecker sind.

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. da warst ja megafleissig! Und deine Köstlichkeiten schmecken ja auch gut
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate,
    das sind Köstlichkeiten so ganz nach meinem Geschmack.
    ich soll ja Brombeeren im Garten haben. Vielleicht sollte ich mal versuchen, daraus auch einen Essig herzustellen. Mal schauen, ob ich ein Rezept dafür finde. Ich liebe diese Fruchtessige an Salaten und Garnelen.
    Hab ein wunderschönes Wochenende. Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  10. oh liebe Renate
    da bist aber mehr als fleißig gewesen, hast mal den Basteltisch ein wenig ruhen lassen, deine Hände werkten weiter..... so tollen Essig
    ich weiß ja wie gut dein Himbeer Balsamico ist und jetzt noch eine neue Sorte wow ....du bist "SPITZE"
    sei ganz lieb umarmt Bussal SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate

    diese kulinarische Köstlichkeit hört sich lecker an. In dir steckt nicht nur eine ausgezeichnete Näherin und jemand der es versteht, Papier und Farbe richtig in Szene zu setzten, sondern du hast noch eine kulinarische Ader. Das gefällt mir super gut und ich bin mir sicher, dass diese exklusiven Geschenke super gut ankommen.

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Renate,
    auch wenn das Wetter im moment noch nicht zugeben will ja wir haben sommer und es gibt nichts leckeres als ein frischen salat.
    und wenn dann auch noch ein guter dressing dabei kommt mh lecker...
    ich freu mich auf weiteres von dir..
    lieben gruß
    kati

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Renate,
    ja jetzt ist die schöne Zeit, wo die Einmachzeit beginnt, und in der Küche einige Arbeit wartet, das die Vorräte für den Winter wieder aufgefüllt werden. Ich mach grade Hollersirup und Gelee.
    Du zeigst uns da ja tolle Genüsse, Essig und Gelees mhhhh.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Ich mache auch Chutneys, Relishs, Essige und Oele und würde mich auch über ei Rezept freuen!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen