Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Donnerstag, 15. März 2012

Patchworkherzerl

Heute möchte ich Euch mein letztes Patchworkherzerl zeigen. Das habe ich für mich gemacht, denn da liegt sehr viel Herzblut und Schweiß drinnen, denn immer gelingt auch dem Renatchen nicht alles auf Anhieb. Auch ein bisschen Gesticktes ist dabei. Mir gefällt es aber ausgezeichnet gut und ich freue mich täglich, wenn ich es betrachte !!

Ich möchte Euch noch mitteilen, dass ich in den nächsten Tagen nicht immer gleich Eure lieben Kommentare freischalten kann, da ich nicht zu jeder Zeit vor meinem PC sitze. Es sollte Euch aber nicht vom Kommentieren abhalten, das täte mir sehr leid !!!
Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Guten Morgen Renate,

    bei diesem Herz hat sich die Mühe gelohnt!
    Es ist wunderschön geworden!

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. dasist wieder ein echter Hingucker
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,

    das Herz ist wunderschön. Da kann ich Deine Freude darüber gut verstehen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ach mein Großschwesterchen...wie schön das ist! Ich bin von den Socken...kannst du mir mal sagen warum du sowas kannst? Gehört das bei dir zu den angeborenen Reflexen? Dann haben die wohl bei mir was vergessen! :-)

    Ach ich lieb dich so!
    Knutschknuddelgrüße
    Deine Knutschkugel

    AntwortenLöschen
  5. na...dein Maschinchen wird nun aber wieder ganz schön gefordert *lach* pass auf, dass es nicht bald wieder "Urlaub" anmeldet *grins* aber ihr zwei seid ein tolles Team...lauter schöne Sachen kommen da zustande *daumenhoch*!!
    habe eine schöne Zeit mit lieben Grüßen aus dem sonnigen Allgäu
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, liebe Renate, du darfst dich freuen,
    mir gefällt es sehr, sehr gut!
    ♥liche Grüße zu dir,
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,

    wunder-wunderschön; und es ist nicht zu übersehen, welche Arbeit und Herzblut in diesem Herzchen steckt. Man muss sich ja auch nicht von "Allem" trennen; und hierbei kann ich es total verstehen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Ein schweres Herz? "underschön isses, dein Herzilein!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ganz bezaubernd geworden ! Und man mußß sich selbst auch mal etwas gönnen !!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Renatchen,

    ist Dir super gelungen, na so schwer wirds Dir nicht gefallen sein, Du bist ja ein Tausendsassa, hast schon schwere Sachen geschafft. Mach weiter so! Ich muß mich auch mal wieder an meine Maschine setzen und solche Herzen nähen, denn meine Geschenkekiste leert sich gewaltig, und solche Herzen sind immer ein nettes Mitbringsel.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  12. hach, das Herzchen sieht so wundervoll aus! Bin ganz begeistert! Ich kann mir gut denken, dass es nicht einfach ist, aus verschiedenen Stoffen so ein Herz zu nähen! Da liegt viel Herzblut drin und du musst dir auch mal was gönnen! Das würde ich auch nicht weggeben wollen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  13. oooooh renatchen....ich bin auch begeistert....wundervoll hast du die stöfflein zusammengestellt....
    liebe grüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Renate.

    Du bist wahrlich auch eine Meisterin mit der Nähmaschine. Das Herz ist einfach wunderschön. Aber auch die anderen Näharbeiten möchte man sofort nachschneidern. Suuuuppppiiii!

    Ein liebes Drücki und herzlichste Grüsse,
    Sandra

    AntwortenLöschen