Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Dienstag, 11. Dezember 2012

Christkindlmarkt in der Innsbrucker Altstadt

Dieses Bild ist gestern abends entstanden. Es hat leicht geschneit und die Dämmerung ist auch schon etwas fortgeschritten. Das Goldene Dachl (Wahrzeichen von Innsbruck) und der davor stehende beleuchtete Christbaum ist einfach wunderschön. In der Altstadt stehen auch die Hüttchen vom Christkindlmarkt. Am vergangenen Wochenende haben zig-tausende Menschen die Altstadt besucht. Den Rekord werden italienische Besucher einnehmen, denn man hörte nur mehr italienisch. Die Restaurants und Cafehäuser haben teilweise sogar italienisches Personal angestellt, sodass sich die Gäste ganz besonders wohl fühlen können. Ich meide tunlichst diese Menschenmassen, da ich dieses Gedränge als unangenehm empfinde. Ich kann aber verstehen, dass diese wunderschöne Kulisse so gerne besucht wird.


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate

http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. guten morgen liebes renatchen, was für ein wundervolles foto....ohjaaaaaaaa, es ist zu verstehen, dass dort die menschen so gern verweilen....solche menschenmassen sind auch nix für mich....
    liebe und sehr verschneite grüssleins aus berlin...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. sehr schönes Bild Renate- der Weihnachstmarkt würde mir auch gefallen
    Schönen Tag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöne Foto!!!! Sieht einfach nur zauberhaft aus und am liebsten würde ich da auch gleich hin =) War heuer leider noch auf gar keinen Christkindlmarkt...aber vielelciht am Sonntag....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Innsbruck ist aber auch (im Sommer wie im Winter) eine tolle Stadt, da beweisen die italienischen Besucher viel Geschmack!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag den Weihnachtsmarkt, aber nicht den Schnee *grrr* ...

    Tolles Foto!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  6. was für ein wundervolles Foto, liebe Renate. Da kommen Kindheitserinnerungen hoch, dort stand ich als Kind schon
    mal (aber nicht im Winter) und ich kann mich noch soooo
    gut daran erinnern!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥liche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. es ist schon wieder ein Jahr her, dass ich dieses "Flair" auch spüren konnte...Schnee und Berge mit einer Mischung von Weihnachtsdüften...himmlisch :-)
    mir sind auch die vielen Italiener aufgefallen und es hat mir sehr gut gefallen ;-)
    WAs ich auch sehr schön fand waren die gestellten Szenen von Märchen an den Hauswänden oben...oder sind die immer da???
    Wünsche dir einen schönen wintertag mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ja so ein Jahr geht viel zu schnell vorbei !!
      Die Märchenszenen sind nur in der Weihnachtszeit an den Hauswänden angebracht, ich finde diese einfach wunderschön und da fühle ich mich so in die Kindheit zurück versetzt, da diese Märchen "unsere Märchen" waren !!

      Herzliche Grüße Renate

      Löschen
  8. Servus!
    Wunderschönes Ambiente. Ein Grund warum ich mir den Adventtoruimus nicht an tu (hihi das sieht aber komisch aus so geschrieben. :-) )sind die Menschnmassen und das Gedränge.
    Da ist unser kleiner Christkindlmarkt am Belvedere noch recht gemütlich, und am großen Rathausplatz waren wir an einem Montag Nachmittag das war auch ganz angenehm.
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Sandra,

      voriges Jahr war ich eine Woche in Wien und habe dort die Christkindlmärkte besucht. Auch mir hat der beim Bevedere sehr gut gefallen, da er nicht sooooo mit Menschenmassen überfüllt war. Ich glaube, dass am Nachmittag der Rathausplatz auch noch recht gut geht, aber abends - ohhhhhhh Schreck !!!!

      Ich bevorzuge einfach lieber kleine, aber feine Christkindlmärkte !!!

      Herzliche Grüße Renate

      Löschen
  9. Moin Renate,
    ich mag ja auch keine Menschenansammlungen, aber das würde ich mir wohl trotzdem antuen, weil ich Weihnachtsmärkte liebe. Im Süden stelle ich mir die Märkte immer besonders schön vor. Vielleicht sollt ich mal einen Urlaub in der Adventszeit machen und runter fahren. Die alten Märchen liebe ich heute noch. Am Sonntag kamen so viele schöne Märchen im Fernsehen und wir hatten den ganzen Tag keine Fernsehempfang über Kabel, was ich eine riesen Schweinerei finde, denn sie hatten sicher keinen Notdienst geschickt, um den Fehler zu beheben. Ich danke dir für diesen schönen Blick auf den Weihnachtsmarkt und wünsche dir einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Renate,
    ...... ich mag große Menschenansammlungen auch nicht mehr.
    Aber das Foto ist sooooooooooo schööööööööööööööön, dass wäre genau richtig für Weihnachtskarten.
    Dankeschön fürs zeigen.
    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Renate,
    Innsbruck ist immer wieder einer Reise wert, ich mag auch wieder mal hin ;-) Danke für das schöne Bild. Ich gehe nur auf unseren Christkindlmarkt, deswegen extra woanders fahren würde ich eh nicht.
    Wünsche Dir einen schönen Abend und freue mich auf Deine Mail.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renate,
    dass sieht ja aus wie im Winterwonderland!!! Ich war mal im Sommer in Innsbruck, aber das ist mit Deinem tollen Foto nicht zu vergleichen. Leider mögen das auch viele andere und Menschenmassen sind auch nicht so mein Ding.
    Ich wünsche Dir noch einen richtig schönen gemütlichen Abend und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renate,

    ja wirklich das Bild ist traumhaft schön und da kommt schon ganz schön Weihnachtsstimmung auf. Aber wie du, bin ich auch nicht so ein großer Freund von Menschenmassen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich muß dir da recht geben. Ich mag so viele Menschen auf einem Fleck auch nicht da komme ich bei der schönsten Kulisse nicht in weihnachtliche Stimmung. Am Wochenende backe ich mit meinen Kindern Kekse, das wird weihnachtlich und stressfrei werden. Darauf freue ich mich schon. Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  15. oh, was für tolle stimmung! wunderschön.
    ich habe letztes jahr mit meiner freundin innsbruck besucht!
    ... und wir kommen sicher wieder!
    alle liebe und herzliche dank für deine lieben worte auf meinem blog!
    margit

    AntwortenLöschen
  16. oh, das sieht so idyllisch aus! Sehr einladend, nur würde ich niemals am Wochenende da hin. Da wären mir auch zu viel Leute.
    Danke, liebe Renate, für das wunderschöne Foto vom Innsbrucker Weihnachtsmarkt!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe sooo Sehnsucht, mal wieder ueber einen richtigen Weihnachtsmarkt zu schlendern. Am meisten vermisse ich die Gerueche... Zum letzten Mal bin ich vor 17 Jahren ueber einen Weihnachtsmarkt gegangen, das war mein letzter Besuch im Winter "auf dem Kontinent"
    LG Nessie

    AntwortenLöschen