Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Freitag, 6. März 2015

Unser tägliches Brot gib uns heute .....






...... und daher gibt es auch wieder welches, dieses ist ein Dinkelvollkornbrot.




...... und hier habe ich ein Roggen/Sauerteigbrot mit Sonnenblumenkernen gebacken.


Ich war schon sehr lange nicht mehr beim Bäcker, denn zum einen mag ich diese aufgebackenen Teiglinge nicht und zum anderen weiß ich, was alles im Brot steckt. Ich brauche keine Geschmacksverstärker, Schimmelhämmer etc.

Ich bewahre mein Brot in einer Zirbenbrotdose auf und ich kann sagen, dass ich seit einem guten Jahr damit überaus zufrieden bin.

Ich brauche und ich möchte gutes Brot, das sich ein paar Tage frisch hält und einen guten und wertvollen Geschmack hat. Ich verwende nur Bio-Korn, mahle es nach Bedarf selbst und es macht mir sehr viel Freude und meine Familie dankt es mir.


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate
http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Renate,
    Du sprichst mir aus der Seele, was gutes Brot angeht!
    Deine beiden sehen sehr lecker aus!
    Wo bekommt man denn die Zirbenbrotdosen? Ich bin noch immer auf der Suche nach einen guten Brotkasten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das mache ich auch...Ich backe schon seit Jahren mein Brot selber...Es schmeckt einfach nur super.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Brote sehen wieder so lecker aus und ich weiß ja aus eigener Erfahrung, wie lecker sie schmecken!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate!
    Deine Brote sehen sehr lecker aus! Bei Brot bin ich auch sehr wählerisch, habe aber zum Glück einen sehr guten Bäcker hier, denn mit den selbstgemachten Broten war ich bisher auch nicht so wirklich glücklich.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. liebe Renate
    köstlich, so mit ist für das Wochenende vorgesorgt
    lasst es euch schmecken
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Ist noch ein Schnittchen davon übrig? Lecker!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Moin Renate,
    hmmmm, wie lecker. Ich habe noch nie Brot gebacken. Aber vorgenommen habe ich es mir, wo ich doch jetzt einen Herd habe, der quasi alles alleine macht, hihi. Das ist hier jedenfalls eine wunderbare Motivation.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lass´ dir die leckeren Brote gut schmecken.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renate,....

    mmmh,...Deine Brote sehen sehr lecker aus.

    Ich habe bis vor ein paar Jahren auch mein Brot selber gebacken und Teige,...sowie Sauerteige selber angesetzt. Bin darin bequemer geworden,....schäm.
    Aber wir sind auch in der glücklichen Lage, dass wir bei einem "richtigen" Bäcker und nicht in einer Großbäckerei unser Brot kaufen können.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Renate,
    deine Brote sehen auch schon sowas von lecker aus...deine
    Familie hat vielleicht ein Glück :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  10. mmhh, Renate, dein frisches Brot riecht bis hier her! Ich liebe frisches Brot mit kräftiger Kruste, aber ein Brot habe ich noch nie gebacken.


    wünsche dir ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  11. Servus!
    Das sieht wirklich köstlich aus! Was Du alles kannst!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen