Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dich in der Welt der Kreativität begrüßen zu dürfen. Oft scheint das Leben grau in grau. Ein Besuch im Bastelhandwerk bringt dir Farbe und Wärme zurück. Fühle dich wohl und finde das Besondere!

Bitte keine weiteren Awards oder Stöckchen !!

Freitag, 20. Februar 2015

Heute wieder mal einen Gruß aus der Küche












Da ich die Faschingskrapfen nicht vertrage, sind diese "Ofenberliner" entstanden.

Sie sind aus normalem Hefeteig im Rohr gebacken und ich habe dann mit einer langen Tülle (extra für Füllungen) die Marmelade eingespritzt !!

Ich kann Euch sagen, die sind so lecker, die wird es jetzt auch während des Jahres öfters geben !!


Mit den besten Wünschen für einen angenehmen Tag!
Eure Renate
http://bastelhandwerk.at
The home of creativity

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Renate,
    oh, das ist eine gute Idee! Ich mag die normalen , im Fett ausgebackenen Berliner auhchnicht, die liegen immer schwer im Magen ... das ist eine sicher sehr leckere Variante!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. die sehen echt lecker aus- Berliner vertrage ich auch nicht so-

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen lecker aus... Kreppel (so heißen die hier bei uns) sind eigentlich nicht so mein Ding, da nehm ich lieber ein Stück Käse- oder Obstkuchen ;o)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Sind das Buchteln? Zumindestens denke ich, dass sie hier so heißen! Seit ich meine Gallenblase los bin, kann ich sogar hin und wieder einen Krapfen essen, wenn er nicht allzu frisch ist.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verena, das sind keine Buchteln, die sind von der Form den Faschingskrapfen sehr ähnlich. Da ich sie zum ersten Mal gemacht habe, sind sie mir etwas zu groß gelungen. Die nächsten werden kleiner. Die Buchteln sind bei mir kleiner und höher und nicht rund, sondern haben eher eine eckigere Form, da sie alle eng aneinander hängen. Werde demnächst Buchteln machen und dann zeige ich dieses Foto, dann sieht man den Unterschied !! Die Ofenberliner sind auch von der Teigstruktur viel feiner. Bei den Buchteln kommt die Marmelade vor dem Backen hinein und bei den Ofenberlinern spritze ich sie nach dem Backen hinein !!
      Herzliche Grüße Renate

      Löschen
  5. liebe Renate
    oh die sehen ja lecker aus
    im Rohr gebacken genial
    einen guten Start ins Wochenende
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Moin Renate,
    ohhhh, wie gemein, hihi. Da möchte man ja direkt zugreifen. Zum Glück habe ich gerade Mittag gegessen. Hmmmmm, die sehen so lecker aus. Ich hätte gerne einen davon zum Kaffee nachher.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Renate.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    eine ganz andere Variante der Faschingskrapfen, aber sie sehen flaumig aus und verlocken zum Hineinbeißen - fast wie schöne runde Buchteln, die haben ja nur oben ein wenig "Kruste". Lass sie Dir schmecken ☺
    Viele liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  8. Servus

    Die sehen auch wirklich köstlich aus!
    Schmecken aber nicht wie Buchteln oder?


    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandra, dieser Teig ist ganz fein und sehen
      auch nicht wie Buchteln aus !!
      Herzliche Grüße Renate

      Löschen
  9. Liebe Renate, also eigentlich wie Buchteln gebacken, oder? Denn die gabs diese Woche bei uns auch - und die waren so lecker mit Vanillesoße;-))). Liebe Wochenendsgrüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renate,

    bei deinen Grüßen aus der Küche läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen und die Ofenberliner sehr super lecker aus.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. mmmmmmmhhhh....sehen die köstlich aus, liebe Renate !
    Herrliche Grüsse und ein schönes Wochenende...Heike

    AntwortenLöschen
  12. Mmmh - da würde ich mich doch glatt bei dir einladen!
    Das schaut so fein aus!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  13. Deine Berliner sehen lecker aus Renate ...!!

    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir,
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. hallo reante,
    die schauen ja wirklich verführerisch aus und ich glaube, sie riechen bis hierher..... ;-)
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen